';

NATOURING-TEAM / ÜBER UNS

Das Natouring-Team besteht aus uns: Simon und Kirsten.

Aufgrund unserer bisherigen beruflichen und sportlichen Laufbahn sind wir für alle Sportabenteuer gerüstet
und mit bester Ortskenntnis bewandt, um mit dir die Faszination Schwarzwald
auf ganz besondere Weise zu erleben.

Für den Fall der Fälle können wir auch kleine Reparaturen (bspw. am Bike)
vornehmen oder professionelle Erste-Hilfe leisten.

Diese Fähigkeiten kombiniert mit sozialer Kompetenz und dem Wissen über die Natur und Gepflogenheiten im Schwarzwald,
lassen dein Natouring-Erlebnis einmalig werden –
dafür legen wir uns voll in´s Zeug, versprochen.

Über mich

Simon Brunner

Du möchtest wissen, welche Sportart ich ausübe? Diese Frage ist einfach: nahezu jeden Sport, den man Outdoor im Schwarzwald betreiben kann. Den Drang nach Bewegung und der Entdeckungslust nach neuen Abenteuern, konnte ich dank meiner Heimatorte am Kandelberg sowie dem Schauinsland seit meiner Kindheit ausleben. In von der Natur erschaffenen Gegebenheiten, wie bspw. einem Berg oder einer Abfahrt, sehe ich stets eine neue  Herausforderung. Die Kombination aus sportlicher Herausforderung und der Schönheit des Schwarzwaldes fasziniert mich bereits seit meiner frühen Jugend.

Berufliche & sportliche Laufbahn:

  • Langjährige Tätigkeit (davon zwei Jahre hauptberuflich) beim Malteser Rettungsdienst
  • Ausbildung und Bachelor-Studium zum Physiotherapeuten
  • Physiotherapeut und Personal Trainer bei Körperwerk Freiburg seit 2013
  • Bergwacht-Ausbildung
  • langjährige Skilehrer-Erfahrung
  • DAV-Ausbildungen (Deutscher Alpenverein)
  • In Ausbildung zum DAV-Bike-Guide und Trainer C Bergsteigen
  • Fortbildungen in Dienstleistungs-Service, Kommunikation und Erwachsenenpädagogik.
  • langjährige Wettkampferfahrungen: Bike, Marathon, Langlauf, Triathlon

Über mich

Kirsten Vent-Schmidt

Der Bodensee – für mich neben dem Schwarzwald wohl eine der schönsten Regionen in Deutschland. Dort bin ich aufgewachsen, dort habe ich von Kindesbeinen an jede freie Minute in den Bergen verbracht: im Winter auf den Skiern, im Sommer in den Wanderschuhen. Schon früh zählte das Klettern zu meiner Leidenschaft, die ich später als Leiterin von Jugendgruppen gerne weiterversprühte. Durch meine Wahlheimat Freiburg entdeckte ich dann die Freude am Mountainbiken. Auch wenn ich jetzt nicht mehr ganz so nah an den Alpen wohne, liebe ich das Leben im Schwarzwald, denn dieser bietet uns
unterschiedlichste Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und das direkt vor der Haustür. Um Freude in der Natur haben und dieses besondere Freiheitsgefühl spüren zu können, müssen es nicht immer die großen Berge sein, auch die kleineren haben ihren ganz eigenen Charme, den ich hier im Schwarzwald sehr zu schätzen gelernt habe und nicht mehr missen möchte.

Berufliche & sportliche Laufbahn:

  • Hauptberuflich tätig im Lehramt
  • zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im DAV, im Rahmen meiner Jugendleitertätigkeit
  • Langjährige Erfahrung im Leiten von Jugendgruppen
  • Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Wettkämpfen
  • Ausgebildete Skilehrerin des DSLV
  • Erfahrung in Beratung und Verkauf von Bergsportartikeln

Philosophie

Wir alle stehen zunehmend unter Druck.
Bewältigung unseres eigenen Stressmanagements zählt bereits zu unserem Alltag.
Wir bewegen uns immer weniger aus unserer täglichen Haltung heraus.
Wir entziehen uns immer mehr dem natürlichen Umfeld und unserer natürlichen Lebensweise.
Gesundheit und genussvolles Leben tritt immer mehr in den Hintergrund.

Natouring setzt genau hier an: Unser Ziel ist es, dich aus diesem Alltag zu lösen, deinem Körper und Geist das zu geben, was ihm oftmals im Alltag fehlt:
Bewegung, Natur, frische Luft und Spaß.

Demnach ist nicht verwunderlich, dass auch in der medizinischen Wissenschaft mittlerweile als belegt gilt –
Bewegung, gerade in natürlicher Umgebung, zählt zu den wichtigsten Faktoren der Prävention und Therapie von psychischen,
wie physischen Erkrankungen.

Während beanspruchender Bewegung konzentrieren wir uns auf die Bewegungsabläufe.
Grundlegendes, wie Atmung und Befinden, sowie die körperliche Anstrengung, vereinnahmt unser Denken und Handeln.
Bei dieser ausdauernden Dynamik wird häufig eine unbeschreibliche Euphorie hervorgerufen.

Jedoch wollen wir den sportlichen Aspekt in Einklang mit der Faszination Natur vermitteln.
Denn auch die Natur kann uns in ihren Bann ziehen.
Die Schönheit und die unterschiedlichen Stimmungen zu verschiedenem Wetter und Tageszeiten können unsere Stimmung unerwartet stark beeinflussen.

Die Kombination aus Bewegung und freier Natur fokussiert die Aufmerksamkeit von Körper und Geist
und hat eine befreiende, strukturierende Wirkung.
Euphorie, Ehrfurcht, Spaß und Stolz sind Gefühle, die wir stets bei unseren sportlichen Aktionen erleben.

Es liegt uns besonders am Herzen dir bei einer Natouring-Tour auch diese Gefühle vermitteln zu können. Bewegung –
insbesondere in der freien Natur – bedeutet für uns also weitaus mehr als „nur“ Sport.
Wir sehen darin einen wichtigen Bestandteil des eigenen Wohlbefindens.

Wir sagen danke – an unsere treuen Partner.

Starke Partnerschaften

Natouring = In der Natur auf Tour.

Wir freuen uns auf deine Kontaktanfrage.